Vereinsgeschichte des KGV Weidenau

1923

Gründung
Gründung des Kleingärtnerverein Weidenau e.V. am 23. April 1923.
Zu diesem Zeitpunkt befand sich der Verein auf der Christophstraße, auf dem Gelände einer ehemaligen Ziegelei.

1931

Preisauszeichnung
1. Preis der Kleingärtner auf der „KOGA“ Ausstellung Essen.

1939 -1945

Zerstörung durch Bombenangriffe
Völlige Zerstörung durch Bombenangriffe im 2. Weltkrieg

1945

Wiederaufbau
Wiederaufbau an der Christophstraße in Düsseldorf

1969

Umzug
Stilllegung wegen Ausbau der Universität Düsseldorf „Alle Kleingärten müssen weichen“

1972

Neuanfang
3. Neuanfang auf dem zur Verfügung gestellten Gelände „Im Brühl 7“

1973

Jubiläum
50 jähriges Jubiläum KGV Weidenau e.V.

2008

Preisauszeichnung
2. Platz „Entete Florale Düsseldorf“

2012

40 Jahre
40 jähriges Bestehen KGV Weidenau e.V. „Im Brühl 7“

2013

Jubiläum
90 jähriges Jubiläum KGV Weidenau e.V. am 23. April 2013

5/5